Großartige Inhalte sichtbar machen

Das DUZ Special ist die exklusive Beilage zum renommierten DUZ Magazin.

Die DUZ - mit DUZ Magazin für Wissenschaft und Gesellschaft und DUZ Wissenschaft & Management - steht für anspruchsvolle Themen aus Hochschule und Forschung. Sie beleuchtet aktuelle Trends und Vorhaben, befasst sich mit Fragen des Wissenschaftsmanagements und reflektiert Hintergründe aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft.

Jede DUZ Special-Ausgabe ist ein eigenes, neues Themenheft, gemeinsam erarbeitet mit einer herausgebenden Institution. Im Fokus stehen deren Themen und Impulse, angereichert mit Best Practice-Beispielen, Erkenntnissen und Handlungsempfehlungen.

Herausgeber*innen vieler Ausgaben sind hochrangige Institutionen aus Wissenschaft, Forschung, Politik und Wirtschaft sowie Stiftungen.

Themen sind zum Beispiel Diversität, Internationalisierung, Gesundheitsmanagement, Karriere und Personalentwicklung in Wissenschaft und Forschung, Wissenschaftskommunikation oder Digitalisierung.


Themen der letzten Zeit

unsplash.com/Annie Spratt

Den Gesundheitsschutz fest verankern

#Gesundheit #Hochschulstrategie #Corona

In der Pandemie sind Gesundheitsmanager/-innen besonders gefordert. Damit sie adäquat agieren und reagieren können, ist es jedoch notwendig, ihren Aufgabenbereich zu stärken und institutionell besser zu verorten. Warum das notwendig ist und wie dies erfolgen kann, erläutert Urte Ketelhön vom HIS-Institut  für Hochschulentwicklung e.V. (HIS-HE).

Lesen Sie hier das ganze Interview.

unsplash.com/Anna Samoylova

"Einer für alle, alle für einen"

#Wissenschaftsmanagement #Digitalisierung #Hochschulstrategie

Die digitale Transformation der Hochschulen nachhaltig wirksam umzusetzen - das bedarf einer gemeinsamen Kraftanstrengung. Wie wichtig für diese Veränderungsprozesse eine zentrale Organisation wie die Digitale Hochschule NRW ist, erklären Ada Pellert und Birgit Feldmann im Gespräch.

Lesen Sie hier weiter.

unsplash.com/Product School

Netzwerke und Vertrauen

#Netzwerke #Wissenschaftsaustausch #Wissenschaftskarriere

Soziale Netzwerke hat es seit jeher gegeben. Sie verbinden die ihnen zugehörenden Personen durch eine Gemeinsamkeit, die auf Beziehungen, Überzeugungen, dem Beruf oder einer bestimmten Zielsetzung beruhen kann. Die Vorteile von Netzwerken gehen über die individuelle Ebene hinaus. Netzwerke können Randgruppen inkludieren, ...

Hier geht es zum vollständigen Artikel.