Zukunft Duales Studium

Perspektiven des dualen Studiums in Wissenschaft und Praxis

Institut für Duale Studiengänge der Hochschule Osnabrück

4 Seiten, DIN A4, in deutscher Sprache

Die Konferenz „Zukunft duales Studium“ geht in die dritte Runde: Am 22. und 23. April 2021 sind alle Interessierten eingeladen, sich zu den Zukunftsperspektiven des dualen Studiums auszutauschen.

Zugegeben, es ist ein Wagnis, in dieser Zeit Konferenzen anzukündigen, doch Wissenschaft lebt vom Diskurs – das gilt besonders für das duale Studium, in dem die Perspektiven vieler Akteur*innen verbunden werden. Konferenzen bieten dazu einen Raum des unmittelbaren Gedankenaustausches in Vorträgen und Workshops, aber auch in vielen Gesprächen am Rande des formalen Programms. Und genau diese unterschiedlichen Formen des Diskurses machen die Qualität einer Konferenz aus.

Neben der Möglichkeit von Vorträgen auf der Konferenz, können Interessierte Konferenzbeiträge in Form eines Papers in der Zeitschrift „Duales Studium – Personal in Hochschule und Betrieb gemeinsam entwickeln“ veröffentlichen (https://www.journal-duales-studium.de). Nach positivem Durchlauf eines Review-Verfahrens wird der Beitrag in einer der nächstmöglichen Ausgaben der Zeitschrift publiziert.

Normalerweise werden Konferenzbeiträge erst vorgestellt und dann publiziert. Zu dieser Konferenz schaffen wir neben der etablierten Form eine zweite Option, indem wir diese übliche Reihenfolge einfach umdrehen: Veröffentlichen Sie zuerst Ihr Paper in der Herbstausgabe der Zeitschrift, und diskutieren Sie Ihren Beitrag im Anschluss auf der Konferenz.

Dies sind die Konferenzinhalte:

  • Qualitätsorientierte Entwicklung und Gestaltung von dualen Studiengängen

  • Rechtliche, wirtschaftliche und soziale Rahmenbedingungen dualer Studiengänge

  • Lehren und Lernen im dualen Studium

  • Beispiele gelungener Theorie-Praxis-Verzahnung

  • Transferleistungen des dualen Studiums – Transferkompetenz oder doch eher Kompetenzen zum Transfer?

  • Gründung von Start-ups – auch ein Thema für das duale Studium?

  • Best Practice: Was wir für das duale Studium aus der Krisenzeit lernen